Bitburger-Pokalfinale: Infos zu Tickets, Anreise, Parken

Bitburger-Pokal | Finale | Samstag, 21. Mai | 16.15. Uhr | Sportpark Höhenberg

S.C. Fortuna Köln - Viktoria Köln

Bitburger-Pokalfinale: Infos zu Tickets, Anreise, Parken

Wieviele Tickets gibt es noch für das Bitburger-Pokalfinale und in welchen Blöcken? Wie reisen die Fans am besten an? Und was müssen alle Zuschauer*innen noch beachten? Hier gibt es alle Informationen.

Verkaufte Tickets (Stand: 19.5.2022; 21 Uhr):  4.900

Stadionkapazität: 8.200

 

Blockverteilung

  • Fans des S.C. Fortuna Köln sind in den Blöcken 7 - 9 untergebracht. Für Block 8 gibt es noch Stehplatztickets an den Tageskassen. Für Block 9 sind Stehplatztickets online unter tickets.fvm.de verfügbar. Für Block 7 können Sitzplatztickets ausschließlich noch an der Tageskasse erworben werden.
  • Viktoria-Fans stehen in Block 11. Für diesen Block gibt es noch Stehplatztickets an den Tageskassen sowie die Möglichkeit des Online-Kaufs unter tickets.fvm.de.

 

Hinweise Tageskassen

  • Die Tageskassen öffnen am Spieltag um 14.15 Uhr.
  • Im Sitzplatzbereich auf der Haupttribüne gibt es nur noch wenige Tickets. Am Container am Haupteingang werden Tickets für die Blöcke 1, 2, 5 und 6 (alle Sitzplatz) sowie für den Block 11 (Stehplatz) verkauft. Am Block 8 werden Sitzplatztickets für den Block 7 sowie Stehplatztickets für den Block 8 verkauft. Am Block 9 gibt es keine Tageskasse! Hier geht es zum Stadionplan.
  • Auch am Spieltag ist es möglich, online für die Stehplätze unter tickets.fvm.de Tickets in den Blöcken 8 und 11 zu kaufen.  
  • Die Schiedsrichter*innen- sowie die Hinterlegungskasse befinden sich im Container am Haupteingang.  
  • An den Kassen wird ausschließlich Barzahlung akzeptiert.

 

Preise an der Tageskasse

Platz

Tageskasse

Sitzplatz30 Euro
Sitzplatz ermäßigt20 Euro
Stehplatz15 Euro
Stehplatz ermäßigt10 Euro
Rollstuhlfahrer*innen (inkl. einer Begleitperson)10 Euro

Hier finden Sie den Stadionplan zur Orientierung.

 

Anreise und Parken

  • Der Besitz eines gültigen Tickets berechtigt nicht automatisch zum Parken auf den als Veranstaltungsparkplatz ausgewiesen Flächen im Umlauf des Stadions.
  • Aufgrund der geringen Parkplatzkapazitäten werden alle Zuschauer*innen gebeten, wenn möglich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen! Alle Tickets gelten als Fahrausweis im VRS-Netz, 2. Klasse (siehe ÖPNV-Kombitickets).
  • Mit der Straßenbahnlinie 1 Richtung Brück/Bensberg kann man bis zur Haltestelle „Höhenberg Frankfurter Straße“ fahren. Von dort erreichen Sie das Stadion in wenigen Gehminuten. Alternativ kann der PKW auf dem Park & Ride Parkplatz "Brück Mauspfad" abgestellt werden und von dort mit der Straßenbahnlinie 1 (Richtung Weiden) 4 Stationen bis zur Haltestelle „Höhenberg Frankfurter Straße“ gefahren werden.

 

Einlass

  • Auf den Tickets ist vermerkt, welcher Stadion-Eingang genutzt werden muss! Ticketinhaber*innen können nur an diesem Eingang ins Stadion gelassen werden. Orientierung bieten auch auf die Beschilderungen im Umfeld des Stadions.
  • Fans des S.C. Fortuna Köln werden gebeten über die Straße „Merheimer Heide“ anzureisen.
  • Viktoria-Fans erhalten über den „Günter-Kuxdorf-Weg“ Zugang zum Stadiongelände.

 

ÖPNV-Kombitickets

  • Die Hardtickets gelten als Fahrausweis im VRS-Netz (2. Klasse).
  • Den Print@Home-Tickets wird automatisch ein weiteres Dokument angefügt, das als Fahrausweis im VRS-Netz gilt (2. Klasse).
  • Die Fahrausweis (2. Klasse) gelten im VRS-Netz ab vier Stunden vor Spielbeginn bis zum Folgetag 3:00 Uhr.
  • Die Eintrittskarte ist nach Veranstaltungsbesuch nicht auf andere Personen übertragbar.

 

Hinweise zu Ermäßigungen / freiem Eintritt

Ermäßigung gilt für:

  • Personen in Rente, Schwerbehinderte bzw. -beschädigte, Studierende, Schüler*innen, Arbeitslose und Wehr- und Zivildienstleistende. Die Ausweise müssen beim Einlass vorgelegt werden. Kann der Ausweis nicht vorgelegt werden, besteht vor Ort die Möglichkeit der Ticketaufwertung am Haupteingang sowie am Block 8.  
  • Personen mit Schwerbehintertenausweis B gilt, dass sowohl die Person mit dem Ausweis als auch die Begleitung ermäßigte Karten erhalten. Der Zugang zum Stadion ist nur gemeinsam möglich.
  • Rollstuhlfahrer*innen. Karten können an der Tageskasse am Haupteingang erworben werden. Rollstuhlfahrer*innen müssen beim Aufenthalt im Stadion durch eine eigene Begleitperson betreut werden. Die Begleitperson erhält freien Zutritt zum Stadion.

Freier Eintritt gegen Vorlage des Ausweises für Inhaber*innen von:

  • DFB-Trainer*innen-Lizenzen (ab A-Lizenz)
  • Schiedsrichter*innen-Ausweisen
  • FVM-Mitarbeiter*innenausweisen

Es gilt dabei der Zugang nur zu den Stehplätzen. Die Ausweise allein berechtigen nicht zum Zutritt zum Stadion. Die Ausweise müssen an der Kasse am Haupteingang vorgezeigt werden. Die Inhaber*innen erhalten dann ein Ticket.

Kinder bis einschließlich sechs Jahren haben freien Eintritt (Schoßkarte im Sitzplatz-, Stangenkarte im Stehplatzbereich), dies ist pro Erwachsenem mit einem Kind möglich. Die Kinderkarten werden beim Eingang durch den Sicherheitsdienst ausgegeben.

Es gibt keine Sonderermäßigung für Vereinsmitglieder.

 

Mitnahme von Taschen ins Stadion

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Taschen nur bis zu einer Größe von maximal DIN A4 im Stadion zugelassen sind. Es gibt leider keine Möglichkeit, größere Taschen, mit denen Sie am Eingang durch den Ordnungsdienst abgewiesen werden, in Stadionnähe zu hinterlegen.

 

Mehr zum Thema:

Alle Infos zum Ticketvorverkauf finden Sie hier.

Den Vorbericht zum Endspiel lesen Sie hier.

Zahlen, Daten, Fakten zum Bitburger-Pokalfinale finden Sie hier.

Hier geht's zum Teamcheck der beiden Bitburger-Pokal-Finalisten.

Den Weg der Finalisten ins Finale können Sie hier nachlesen.

Weitere Informationen zum Bitburger-Pokalfinale am Mittelrhein finden Sie hier.

Nach oben scrollen