DFB-Fußball-Abzeichen für Schule und Kita

Durch viele positive Erfahrungen und Erlebnisse wird der Spaß am Fußball in einer frühen Phase der Entwicklung geweckt und die Chance erhöht, den Nachwuchs für ein lebenslanges Sporttreiben zu begeistern und ihn letztlich für den Sport im Verein zu gewinnen.

Darauf aufbauend bietet das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen die Möglichkeit, fußballspezifische Inhalte altersgerecht zu üben und weitere Erfolgserlebnisse zu sammeln. Da für dieses Abzeichen lediglich ein einziger Punkt benötigt wird, gehen alle als zufriedene Gewinner*innen nach Hause.

Unterschieden werden kann zwischen dem Fußball-Abzeichen „Paules Reise um die Welt“  für Kinder im Vorschulalter und dem „DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen“ für Grundschulkinder. Auch gibt es für Grundschulen und Fußballvereine die Möglichkeit mit dem Sepp-Herberger-Tag ein Fußballfest durchzuführen.

DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen

Für Grundschulkinder

Das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen ist eine spezielle Variante des DFB-Fußball-Abzeichens und wurde für Grundschulkinder konzipiert. Dabei stehen die Fußball-Basistechniken wie dribbeln, passen und schießen im Vordergrund.

Für die Durchführung werden Materialien benötigt, die in jeder Sporthalle zu finden sind (Hütchen, Stangen, Bänke, Bälle). Dabei soll der Aufbau und der organisatorische Ablauf möglichst gering gehalten werden.

Anmelden können Sie sich hier: https://fussballabzeichen.dfbnet.org/index.html  
 


"Paule's Reise um die Welt"-Fußball-Abzeichen

Für Kinder im Vorschulalter

Der DFB hat mit dem DFB-Kinderbewegungs-Abzeichen die Fußball-Abzeichen-Familie um einen wichtigen Baustein bereichtert und so ein interessantes Bewegungsangebot für Mädchen und Jungen ab fünf Jahren geschaffen. Erzieher*innen und Lehrkräfte lernen dabei, den Fußball alters- und entwicklungsgerecht in den Alltag mit Vorschulkindern zu integrieren.

Mit dem DFB-Kinderbewegungs-Abzeichen hat der Deutsche Fußball-Bund es sich nun zum Ziel gemacht, auch den Kindern im Vorschulalter den Spaß am Spiel mit dem Ball näher zu bringen und sie dabei auf eine ganz besondere Fantasiereise mitzunehmen: Auf „Paules Reise um die Welt“ sollen Mädchen und Jungen verschiedenste Bewegungserfahrungen machen und den Ball als Freund kennenlernen, der ihnen stets ein guter Begleiter sein kann.

Spielen, Erfahren und Erleben soll im Vordergrund stehen und der Spaß an der Bewegung sowie der Umgang mit Spielgeräten und Bällen vermittelt werden. Es gilt, das Interesse am Sport im Allgemeinen und am Fußball im Speziellen zu wecken. Innovativ, vielversprechend und besonders spannend ist der Ansatz einer Fantasiewelt, in der sich die Kinder unbeschwert bewegen und das tun können, was sie am liebsten tun: spielen! Die Kinder begeben sich gemeinsam mit Paule auf eine Reise um die Welt und lernen sechs Kontinente spielerisch kennen. Jeder Kontinent bietet einen Einstieg in eine neue Themenwelt und die dazu passende Bewegungsgeschichte

Um sich für die Reise mit Paule um die Welt offiziell anzumelden und das kostenlose Veranstaltungspaket zu erhalten, ist eine Registrierung auf www.fussballabzeichen.de notwendig. Kindergarten, Schule oder Verein (mit seiner dfbnet-Kennung) geben hier alle erforderlichen Daten in die Maske ein. Das Veranstaltungspaket geht dann mit den bestellten Materialien an die hinterlegte Versandadresse. Veranstaltungen müssen zwingend mit einem Vorlauf von 28 Tagen angemeldet werden, um die internen Abläufe sicherzustellen.


Sepp-Herberger-Tag

Ein Fußballfest für Grundschulen und Fußballvereine

Der Sepp-Herberger-Tag ist ein Fußballfest für Grundschulen und Fußballvereine und wird vom DFB-Team Schule und der Stiftung Sepp Herberger  unterstützt. Die Veranstaltungen werden gemeinschaftlich von einem Fußballverein und einer Grundschule organisiert, um neue Partnerschaften zu entwickeln oder bestehende zu festigen. Sie profitieren als Verein von diesem Aktionstag in vielerlei Hinsicht: Neben einer hervorragenden Werbung für Ihren Verein und Ihre Angebote können Sie durch das Bewegungsangebot für die Schüler/innen auch neue Mitglieder für sich gewinnen.

Dieser Aktionstag kann mit dem Fußball-Abzeichen „DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen“ für Grundschulkinder kombiniert werden.

  • Wie kann ich mich anmelden?

    Wie kann ich mich anmelden?

    Kooperationsvereinbarungen können ab dem 1. Oktober eines jeden Jahres eingereicht werden. Als besonderer Anreiz unterstützt die DFB-Stiftung Sepp Herberger jedes Schuljahr die ersten 200 gemeldeten Kooperationen mit 200 Euro nach erfolgreicher Durchführung und Abschluss des DFB-Paule-Schnupper-Abzeichens. Als Nachweis für die Gemeinnützigkeit ist die Zusendung eines aktuellen Körperschaftssteuerfreistellungsbescheids durch den Verein erforderlich.

  • Anmeldekriterien

    Anmeldekriterien

    Folgende Kriterien müssen erfüllt werden, um ein Materialpaket als Unterstützung zu erhalten:

    • Mitmachen können ausschließlich Grundschulen und gemeinnützige Fußballvereine in Deutschland
    • Der Sepp-Herberger-Tag findet idealerweise auf dem Sportplatz des Fußballvereins statt. Ersatzweise können die Veranstaltungen auch auf dem Schulgelände, dem Sportplatz der Schule oder in einer geeigneten Sporthalle durchgeführt werden.
    • Im Mittelpunkt steht ein Fußballturnier für die Kinder der Grundschule. Daneben ist ein Rahmenprogramm mit einer freien Bewegungsstation, dem Absolvieren des DFB-Paule-Schnupper-Abzeichens und einer Station zum Weltmeistertrainer Sepp Herberger verpflichtend. Die Materialien für die Durchführung des DFB-Paule-Schnupper-Abzeichens werden vom DFB gestellt, müssen aber im Vorfeld separat über die Homepage fussballabzeichen.de bestellt werden. Das Material zur Mitmachstation für Sepp Herberger wird im Materialpaket für den Sepp-Herberger-Tag automatisch mitversendet. Alle Informationen zum Veranstaltungstag finden sich in einer Organisationsbroschüre, die im Materialpaket enthalten ist und auch zum Download zur Verfügung steht.
    • Beide Institutionen füllen den Musterkooperationsvertrag vollständig aus und schicken diesen unterschrieben an das Servicebüro DFB-DOPPELPASS 2020. Die Vereinbarungen können ganzjährig eingereicht werden.
    • Nach Überprüfung der Angaben durch den DFB und die DFB-Stiftung Sepp Herberger erhält der Ansprechpartner eine Anmeldebestätigung, eine Zu- bzw. Absage über die finanzielle Unterstützung durch die Stiftung sowie ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung das Materialpaket zum Sepp-Herberger-Tag.

    Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.dfb.de/schulfussball/gemeinsam-am-ball/sepp-herberger-tag/

  • Kooperationsvereinbarung zum Download
  • Einblick: Der Sepp-Herberger-Tag beim SV Menden
Nach oben scrollen