UEFA EURO 2024

Vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 wird Deutschland zum zweiten Mal nach 1988 Gastgeber einer Fußball-Europameisterschaft sein. Das Turnier soll ganz im Zeichen der einzigartigen Integrationskraft des Fußballs stehen. Denn der Fußball kennt keine Nationalität, keine Herkunft oder Abstammung – er kennt nur das Zusammenspiel im fairen Wettbewerb. Passend dazu sind die Grundfarben des Turnierlogos den Landesflaggen der 55 UEFA-Mitgliedsverbände in verschiedenen Kombinationen entlehnt. Das Design steht für eine von Vielfalt geprägte Endrunde, bei der alle willkommen sind. Das Motto „United by Football. Vereint im Herzen Europas“ verstärkt diese Botschaft.

Als eine von zehn deutschen Ausrichterstädten heißt auch Köln Fußballfans aus ganz Europa willkommen. Am EM-Spielort Köln finden insgesamt fünf Partien der UEFA EURO 2024 statt, darunter vier Vorrundenspiele sowie ein Achtelfinale. Köln wird seine perfekte Lage im Herzen Europas, seine besonderen Gastgeberqualitäten und seine große Erfahrung als Veranstalter von Großereignissen einbringen, um ein unbeschwertes Fußballfest zu feiern und sich einem breiten Publikum als hervorragende Destination zu präsentieren.



Terminkalender: Die Kölner Spiele in der Übersicht

  • Samstag, 15. Juni 2024

    Samstag, 15. Juni 2024

    Vorrunde Gruppe A (Ungarn gegen Schweiz)

    Anstoß: 15:00 Uhr

  • Mittwoch, 19. Juni 2024

    Mittwoch, 19. Juni 2024

    Vorrunde Gruppe A (Schottland gegen Schweiz)

    Anstoß: 21:00 Uhr

  • Samstag, 22. Juni 2024

    Samstag, 22. Juni 2024

    Vorrunde Gruppe E (Belgien gegen Rumänien)

    Anstoß: 21:00 Uhr

  • Dienstag, 25. Juni 2024

    Dienstag, 25. Juni 2024

    Vorrunde Gruppe C (England gegen Slowenien)

    Anstoß: 21:00 Uhr

  • Sonntag, 30. Juni 2024

    Sonntag, 30. Juni 2024

    Achtelfinale (Sieger Gruppe B gegen Dritter aus Gruppe A/D/E/F)

    Anstoßzeit steht noch nicht fest.


Begeisterung in der Region entfachen – Positive Effekte erzielen – Amateursport fördern

„Unser Ziel ist es, die Europameisterschaft nicht nur im Stadion und in der Stadt für die Fans aus aller Welt zu einem Erlebnis zu machen, sondern – getreu dem Motto „United by football“ – in gleichem Maße die Menschen aus der Stadt und der Region aktiv einzubinden. Gemeinsam wollen wir vor allem Aktivitäten zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements sowie des Amateur- und Jugendfußballs in den Mittelpunkt rücken, von der der Sport und die Stadt auch weit über das Event hinaus profitieren werden. Wir sind bereit, mit der Football Experience unseren Teil dazu beizutragen, dass die EURO 2024 für die Stadt Köln und vor allem die Menschen in und um Köln ein positives und nachhaltiges Erlebnis wird.“, erklärt Christos Katzidis, Präsident des Fußball-Verbandes Mittelrhein.


UEFA EURO 2024 Football Experience: Sport für alle, im Herzen von Köln

Die Stadt Köln und der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) haben eine Kooperation vereinbart, die vorsieht, die UEFA EURO 2024 nicht nur im Stadion für die Fans aus aller Welt zu einem Erlebnis zu machen, sondern in gleichem Maße die Menschen aus der Stadt und der Region aktiv einzubinden. Vor allem Aktivitäten zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements sowie des Amateur- und Jugendfußballs werden in der Football Experience im Kölner Rheinpark in den Mittelpunkt rücken. Davon sollen der Sport, die Stadt und die Menschen am Mittelrhein weit über das Event hinaus profitieren.

Vor dem Hintergrund dieses nachhaltigen Ansatzes sollen verschiedene Zielgruppen wie Freizeit- und Breitensportler*innen, Amateurfußballer*innen, Menschen mit und ohne Behinderung, Familien, Kinder und Jugendliche, Senior*innen und die queere Community durch Turniere, Trainingsformen und -spiele sowie durch Mitmachangebote angesprochen und für die UEFA EURO 2024 und den Fußball begeistert werden. 

Die Football Experience bietet Fans vom 14. bis 30. Juni 2024 rund um den Kölner Tanzbrunnen auf drei Rasenspielfeldern, einem Kunstrasen-Soccer-Court sowie in Form von zahlreichen Aktionsflächen und Mitmachmodulen die Möglichkeit, aktiv teilzuhaben und mit anderen Fans im Sinne eines verbindenden Fußballs gemeinschaftlich zu kicken und eine besondere Fußballatmosphäre zu erzeugen. Mit den altersgerechten und inklusiven (Fußball-)Aktivitäten setzen die Menschen in der Football Experience gemäß dem Motto der UEFA EURO 2024 „United by Football. Vereint im Herzen Europas.“ ein buntes und vielfältiges Ausrufezeichen in die Fußballwelt.

 

 

Weitere Informationen zur Football Experience finden Sie hier.


"DFB-Punktespiel": Start der Vereinsaktion

Der Deutsche Fußball-Bund, die 21 Landesverbände und die DFB EURO GmbH haben eine bundesweite Vereinsaktion zur UEFA EURO 2024 gestartet. Die Verbände werden die mehr als 24.000 Amateurklubs in Deutschland mit hilfreichen Angeboten in der Vereinsentwicklung unterstützen. Bis zum 31. Juli 2024 können pro umgesetzter Maßnahme Punkte gesammelt werden. Es warten attraktive Prämien – bis hin zu einem Event-Tag mit der deutschen Nationalmannschaft am DFB-Campus oder einem Kurztrainingslager im Team Basecamp von adidas in Herzogenaurach. 

Kleine Aktivitäten mit großer Wirkung

Die Europameisterschaft 2024 im eigenen Land steht vor der Tür. Das DFB-Punktespiel sorgt dafür, dass der Amateurfußball schon heute gewinnt. Engagierte Vereine machen sich durch die Umsetzung vielfältiger Maßnahmen fit für die EURO, tun damit etwas für die eigene Vereinsentwicklung und erspielen sich gleichzeitig Punkte. Schon kleinere Aktivitäten wie beispielsweise die Bewerbung eines Schiri-Lehrgangs durch einen Aushang am Vereinsheim oder der Besuch eines DFB-Mobils lassen den Zählerstand steigen. Je größer die Maßnahme – wie zum Beispiel die Einführung eines neuen Fußballangebots im Verein oder die Kooperation mit einer Schule/Kita – desto mehr Punkte warten auf die Vereine.  

Mit zunehmender Punktzahl steigen die Vereine im Level auf. Wer den Bronze-, Silber- oder sogar Gold-Status im DFB-Punktespiel erreicht, gewinnt Garantiepreise wie beispielsweise ein Trainingspaket (Mini-Tore, Bälle und Leibchen) oder ein Technikpaket (Laptop, Lautsprecher und Mikrofon). In jedem Level warten zusätzliche Verlosungspreise wie zum Beispiel ein Treffen mit der Nationalmannschaft der Männer und Frauen am DFB-Campus.  

So funktioniert das DFB-Punktespiel

Vereinsverantwortliche registrieren ihren Amateurverein auf punktespiel.dfb.de. Wichtig: Hierfür ist aus steuerrechtlichen Gründen für die Gewinnpreisvergabe ein Gemeinnützigkeitsnachweis erforderlich. Auf der Webseite zum "DFB-Punktespiel" finden sich insgesamt 18 Maßnahmen aus vier Kategorien (Spieler*innen, Trainer*innen, Schiedsrichter*innen und Vereinsleben), für deren Umsetzung jeweils 10, 25 oder 50 Punkte gesammelt werden können. In der Online-Übersicht ist für Vereine einsehbar, welchen Punktestand sie erreicht haben und welche Maßnahmen sie noch umsetzen können, um weitere Punkte zu erhalten. Wichtiger Hinweis: Es ist nicht erforderlich, alle 18 Maßnahmen umzusetzen, um das Gold-Level zu erreichen. 

Bereits umgesetzte Maßnahmen können die Amateurklubs auch rückwirkend bis zum 1. Juli 2023 geltend machen. Gesammelt werden können die Punkte bis zum 31. Juli 2024. Abhängig vom erreichten Level (Gold, Silber, Bronze) gewinnen die Vereine verschiedene Garantiepreise. In Verlosungen haben sie die zusätzliche Chance auf attraktive Hauptpreise. Das DFB-Punktespiel läuft bis 31. Juli 2024. 

 

Alle Informationen finden sich auf punktespiel.dfb.de.   


Public Viewing

  • Informationen

    Informationen

    Sie möchten ein Public Viewing ausrichten? Alle Informationen gibt es hier.


Ansprechperson


Download-Bereich: Material für Vereine

#unitedbyfootball #euro2024 #euro2024volunteers

Alle Vereine sind herzlich eingeladen, den Ball aufzunehmen und so gemeinsam die Vorfreude auf das Event zu entfachen. Hier finden Sie Material für Ihre eigenen Medien in allen gängigen Social-Media-Formaten zur Veröffentlichung in den sozialen Medien.

Verwenden Sie auch gerne die folgenden Hashtags in den sozialen Medien: #unitedbyfootball #euro2024 #euro2024volunteers.

 

Logo Host-City Köln

Online Grafiken

Print Anzeigen


Nach oben scrollen