Football Experience

Sport für alle, im Herzen von Köln

Die Stadt Köln und der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) haben eine Kooperation vereinbart, die vorsieht, die UEFA EURO 2024 nicht nur im Stadion für die Fans aus aller Welt zu einem Erlebnis zu machen, sondern in gleichem Maße die Menschen aus der Stadt und der Region aktiv einzubinden. Vor allem Aktivitäten zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements sowie des Amateur- und Jugendfußballs werden in der Football Experience im Kölner Rheinpark in den Mittelpunkt rücken. Davon sollen der Sport, die Stadt und die Menschen am Mittelrhein weit über das Event hinaus profitieren.

Vor dem Hintergrund dieses nachhaltigen Ansatzes sollen verschiedene Zielgruppen wie Freizeit- und Breitensportler*innen, Amateurfußballer*innen, Menschen mit und ohne Behinderung, Familien, Kinder und Jugendliche, Senior*innen und die queere Community durch Turniere, Trainingsformen und -spiele sowie durch Mitmachangebote angesprochen und für die UEFA EURO 2024 und den Fußball begeistert werden.

Die Football Experience bietet Fans vom 14. bis 30. Juni 2024 rund um den Kölner Tanzbrunnen auf drei Rasenspielfeldern, einem Kunstrasen-Soccer-Court sowie in Form von zahlreichen Aktionsflächen und Mitmachmodulen die Möglichkeit, aktiv teilzuhaben und mit anderen Fans im Sinne eines verbindenden Fußballs gemeinschaftlich zu kicken und eine besondere Fußballatmosphäre zu erzeugen. Mit den altersgerechten und inklusiven (Fußball-)Aktivitäten setzen die Menschen in der Football Experience gemäß dem Motto der UEFA EURO 2024 „United by Football. Vereint im Herzen Europas.“ ein buntes und vielfältiges Ausrufezeichen in die Fußballwelt.

Ziel des Fußball-Verbandes Mittelrhein ist es, dem Amateur eine Plattform zu bieten, einen zentralen Ort für (Fußball-)Begegnungen zu schaffen, Menschen innerhalb des Verbandsgebiet für den Fußball und die UEFA EURO 2024 zu begeistern, das Ehrenamt zu stärken, internationalen Austausch zu fördern und Werte zu vermitteln.



Ein Programm für alle Fußballbegeisterten

Das Programm wurde federführend vom FVM im Zusammenspiel mit anerkannten Fußball-, Sozial- und Sportorganisationen aus Köln und der Umgebung organisiert. 53 Aktionen füllen die Football Experience mit Leben. Es wird im Zeitraum der Football Experience 15 Fußball-Turniere, sieben Fan- bzw. Show-Matches und 19 Trainingseinheiten bzw. Fußballspiele von Vereinen aus der Region geben. Ergänzt wird das Programm von verschiedenen Aktionen zum Mitmachen, die alle Besucher*innen der Football Experience ansprechen. Zusätzliche besteht die Möglichkeit, den Soccer Court in der Stadium & Activity-Area an ausgewählten Zeiten frei zu nutzen. Abseits des Soccer Courts bieten der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM), die RheinEnergie, die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln, der 1. FC Köln und verschiedene NGOs Aktionsflächen mit Eventmodulen wir Teqball Platten oder Torwände an.

Weitere Informationen und das Programm der Football Experience finden Sie hier.


Allgemeine Informationen

1. Pitch Area
In der Pitch Area befinden sich drei Spielfelder auf Naturrasen. Zwei Spielfelder haben die Maße 55m x 35m und ein Spielfeld hat die Maße 64m x 42m.

2. Stadium & Activity-Area
In der Stadium & Activity-Area befindet sich eine Soccer Court mit den Maßen 30m x 15m. Darüber hinaus laden zahlreiche Infostände und Mitmachstationen die Besucher*innen ein.

3. Food & Service-Area
In der Food & Service-Area wird für das leibliche Wohl der Besucher*innen gesorgt. Essens- und Getränkestände sowie Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

 

Adresse:
UEFA EURO 2024 Football Experience
Rheinparkweg
50679 Köln


Öffnungszeiten der Football Experience


Ansprechperson

Bei Fragen steht Ihnen Daryousch Argomand, Projektkoordinator Amateurfußball Köln, gerne zur Verfügung.

Nach oben scrollen