Handlungsfeld 3: Vereinsservice


Die Online-Beratung

Hilfe im Internet

  • Online-Angebote für Themen rund um die Fußballpraxis und das Vereinsmanagement sind unter www.fussball.de erreichbar
  • Diese sollen ausgebaut und bekannter gemacht werden


Das DFB-Mobil

Tipps und Tricks zum Fußball-Training

  • Seit 2009 ist das DFB-Mobil im Verband unterwegs, um Trainer/innen und Lehrkräfte bei Vereins- und Grundschulbesuchen mit Trainingstipps und Qualifizierungsinformationen zu versorgen. Das DFB-Mobil kann jeden Verein einmal im Jahr besuchen
  • Die Vereine können sich auch weiterhin aus verschiedenen Inhalten das für sie passende Thema aussuchen. Die Inhalte der Trainingseinheiten werden immer weiter
  • Die Besuche sind kostenlos
  • Weitere Infos hier

Kurzschulungen

Tipps und Tricks zum Fußballtraining und Vereinsmanagement

  • Der Erfolg von Kurzschulungen liegt an dem attraktiven Zusammenspiel von  Praxis und Theorie. Nach einer theoretischen Einführung wird das Erlernte sofort in der Praxis angewendet. Die Teilnehmer stehen dabei stets im Vordergrund und sind aktiv eingebunden. Ziel der dreistündigen Kurzschulungen ist es,  nicht-lizenzierte Trainer, Betreuer und Jugendleiter für ihre Arbeit im Fußballverein fit zu machen, die Freude an der Vereinsarbeit zu steigern und zur weiteren Qualifizierung zu motivieren
  • Das Angebot der Kurzschulungen soll weiter ausgebaut und bekannter gemacht werden
  • Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Download.

Der Vorstandstreff

Wir reden miteinander

  • Der Vorstandstreff ist eine ortsnahe Zusammenkunft auf Kreisebene, bei der die „Schlüsselfunktionsträger“ mehrerer Vereine zu einem Termin eingeladen werden. Er dient in erster Linie des Informationsaustauschs und der Sensibilisierung für die Themen Ehrenamt und Steuern/Finanzen.
  • Eine Einzelschulung, bzw. Beratung, bei der auf die Belange eines einzelnen Vereins eingegangen wird, erfolgt anschließend in weiterführenden Angeboten
  • Hier geht es zu den Vorstandstreffs im FVM

Die Fachberatung

Hilfe vom Profi

  • Im Anschluss an einen Vorstandstreff vermittelt der FVM Experten, die die Vereine individuell bei den Themen Ehrenamt und Steuern/Finanzen beraten.

Qualifizierung für Trainer vorantreiben

Mit Spaß trainieren

  • Qualifizierte Trainer sind das A und O im Fußball
  • Die Kreise des FVM bieten dezentrale Trainer-Aus-, Fort- und Weiterbildungen und sollen darin unterstützt und gestärkt, das Angebot möglichst ausgebaut werden
  • Weitere Infos hier

Kita-Fortbildungen

Kindertraining breit gefächert beginnen

  • Auch im Kindergarten sollen Kinder schon qualifizierte Angebote erhalten
  • Das Fortbildungsangebot für Kita-Betreuer zum Thema „Spielen und Bewegen mit Ball“ soll ausgebaut werden



Engagement in der Schule fortführen und ausbauen

Fußball in der Schule

In der Schule sind die Kinder! Deshalb ist es wichtig, dass sich der FVM in der Schule engagiert. Dies wird mit vielen Projekten vorangetrieben:

Durch das DFB-Mobil werden Kinder für den Fußball begeistert und Lehrer auf Qualifizierungsmaßnahmen wie z.B. 20.000plus hingewiesen

In der Lehrerfortbildung 20.000plus gibt es inzwischen zwei Teile: „Spielen und Bewegen mit Ball“ und „Fußball-Basistechniken (kennen)lernen“. Fortbildungen zu beiden Themen werden regelmäßig dezentral angeboten.

Doppelpass2020 ist eine Maßnahme des DFB, mit der Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen mit Materialpaketen unterstützt und belohnt werden. Die Anzahl der Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen soll gesteigert werden.

Der DFB-Junior-Coach ist das neueste Projekt der Schülerqualifizierung des DFB. Mit dem DFB-Junior-Coach wird jungen, motivierten und fußballbegeisterten Schülern ab 15 Jahren die Chance gegeben, frühzeitig gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und in den ebenso interessanten wie abwechslungsreichen Trainerjob hineinzuschnuppern. Die Zahl der Schulen, die den Junior Coach anbieten, wird in den kommenden Jahren sukzessive ausgebaut. Darüber hinaus bietet der FVM auch den DFB-Vereinsassistenten an.

Zur Förderung des Breitensports und des Verbunds Schule/Verein wählt der FVM Kooperationsschulen aus. Im Rahmen dieser Partnerschaft richten die FVM-Kooperationsschulen zusätzliche Schulfußball-AGs ein, nehmen an den verschiedenen Landesschulsportwettkämpfen Fußball teil, richten fächerübergreifende Schulfußballtage aus und forcieren die Zusammenarbeit mit lokalen Fußballvereinen. Dabei werden die Schulen durch den FVM insbesondere mit Material und kostenlosen Lehrerfortbildungen vor Ort sowie in der Sportschule Hennef unterstützt. Die Zahl der FVM-Kooperationsschulen soll in den kommenden Jahren steigen.

Mehr zum Thema
Nach oben scrollen