Volunteers beim DFB-Pokalfinale der Frauen


Das DFB-Pokalfinale der Frauen


Wichtige Informationen für Volunteerbewerber*innen

  • Was sind Volunteers?

    Was sind Volunteers?

    Volunteers sind freiwillige Helfer*innen, die seit der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland in vielen Fußballstadien zum Einsatz kommen und die ausrichtenden Organisationen tatkräftig in den Abläufen rund um die Spiele unterstützen.

  • Voraussetzungen für einen Einsatz als Volunteer

    Voraussetzungen für einen Einsatz als Volunteer

    • Mindestalter von 18 Jahren am Einsatztag
    • Freude am Umgang mit Menschen
    • Freude an der Arbeit im Team
    • Bereitschaft, anderen Menschen zu helfen
    • Fähigkeit, aktiv auf Menschen zugehen zu können
    • In jeder Situation freundlich und aufgeschlossen sein
    • Bereitschaft, eigenverantwortliche Aufgaben zu übernehmen
    • Belastbarkeit und Flexibilität
    • Freiwilliges Engagement
    • Begeisterung für Fußball
  • Vorteile für Volunteers

    Vorteile für Volunteers

    • Möglichkeit, das Pokalendspiel der Frauen hautnah mitzuerleben
    • Unvergessliche „Blicke hinter die Kulissen“
    • Gemeinsames Erlebnis
    • Einheitliche Volunteerkleidung von adidas, die nach dem Einsatz behalten werden darf
    • Verpflegung am Veranstaltungstag
    • Urkunde für den Einsatz als Volunteer
    • Fahrschein für den ÖPNV (KVB) am Einsatztag
    • Wir müssen darauf hinweisen, dass die Volunteers für den Einsatz beim Pokalfinale der Frauen keine finanzielle Aufwandsentschädigung erhalten
  • Einsatzbereiche

    Einsatzbereiche

    Beim DFB-Pokalfinale der Frauen 2022 wird es folgende Einsatzbereiche für die Volunteers geben:

    • Behindertenbetreuung: Betreuung und Platzzuweisung für geh- und sehbehinderte Zuschauer*innen.
    • Betreuung Paule: Betreuung des DFB-Maskottchens Paule am Spieltag.
    • Fan Fest: Hilfestellung bei Fragen für Zuschauer*innen auf dem Fan Fest vor dem Stadion.
    • Foto-Volunteer: Fotografische Dokumentation des Volunteer-Projekts.
    • Infotainment: Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte der Spieltagsorganisation.
    • Medien: Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte im Pressebereich am Spieltag.
    • Stadionumlauf: Hilfestellung bei Fragen für Zuschauer*innen im Stadionumlauf.
    • Ticketing: Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte am Ticketabholschalter am Spieltag.
    • Verteilung Stadionheft: Verteilung des kostenlosen Stadionhefts an die Zuschauer*innen.
    • Wegeleitung: Hilfestellung bei Fragen für Zuschauer*innen im Bereich vor dem Stadion.
    • Zuschauer*innenbetreuung: Zuweisung der Plätze und Hilfestellung bei Fragen für Zuschauer*innen auf der Haupt- und Gegentribüne.

Bewerbung

Die Bewerbungsphase für die Volunteers beim DFB-Pokalfinale der Frauen 2022 ist beendet. Nachträgliche Bewerbungen sind nicht mehr möglich.

Alle Informationen zur Bewerbung als Volunteer für das DFB-Pokalfinale der Frauen 2023 finden Sie ab Frühjahr 2023 hier.


Ansprechpartner

Projektleitung Volunteers Luca Merz

Sövener Str. 60

53773 Hennef

E-Mail: volunteers(at)fvm.de

Tel.: 02242/91875-25

Fax.: 02242/91875-55

Nach oben scrollen