FVM-Mädchenturniere beim DFB-Pokalfinale der Frauen: Ein besonderer Tag für die Kickerinnen

FVM-Mädchenturniere 2019

  • Ausschreibung 2019

    Ausschreibung 2019

    Am Mittwoch, dem 1. Mai 2019 findet um 17:15 Uhr das DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln statt. Die Atmosphäre im RheinEnergieStadion, das Fan- und Familienfest, die Mädchenturniere auf den Stadionvorwiesen, die Einlaufzeremonie und die Siegerehrung nach dem Spiel: Das Finale ist für jeden Fußballfan ein besonderes Erlebnis.

    Auch 2019 wird der Fußball-Verband Mittelrhein ab 10:00 Uhr Turniere für E-/D-Juniorinnen-Mannschaften anbieten. Eine Mannschaft besteht jeweils aus sechs Feldspielerinnen, einer Torhüterin sowie bis zu drei Ergänzungsspielerinnen.

    Sie wollen dabei sein? Dann melden Sie Ihre Mädchenmannschaft unter dem nachfolgenden
    Link an: https://www.umfrageonline.com/s/turniere_dfbpokalfinalefrauen2019

    Weitere Informationen zum Download.


Rückblick

  • 2018

    2018

    Herrliches Fußballwetter, 93 motivierte Mannschaften, 28 Helfer/innen und 18 Schiedsrichter/innen sorgten rund um das DFB-Pokalfinale der Frauen 2018 für eine einzigartige Atmosphäre. Zehn verschiedene Turniere wurden in den Altersklassen der E-/D-Juniorinnen auf den Vorwiesen ausgespielt. Mit dem Konfi-Cup (Ostkampfbahn) und dem Sportland NRW Talentförder-Cup der Jahrgänge 2004/2005 (Westkampfbahn) kamen zwei weitere Maßnahmen hinzu. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mannschaften, Helfern, Schiedsrichtern und Volunteers, die die diesjährigen FVM-Mädchenturniere und das DFB-Pokalfinale der Frauen wieder zu einem ganz besonderen Highlight gemacht haben!

    Hier finden Sie unser Fotoalbum zur Veranstaltung.


Ansprechpartner

Jugendbildungsreferentin Sandra Fritz

Sövener Straße 60

53773 Hennef

E-Mail: sandra.fritz(at)fvm.de

Tel.: 02242/91875-41

Fax.: 02242/91875-55

Nach oben scrollen