Kita-Fortbildung

Seit 2018 bietet der Fußball-Verband Mittelrhein neben den Fortbildungen für Lehrer auch Veranstaltungen für Erzieher an. Diese richten sich an Kindergärten und Kindertagesstätten, die den Kindern ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot bieten wollen.

Besonders Kinder im Vorschulalter müssen sich vielseitig bewegen, damit ihre körperlichen und motorischen Fähigkeiten entwickelt werden. Durch die zunehmende Medialisierung hat sich das Bewegungsangebot der Kinder stark verändert. Mithilfe der Erzieher-Fortbildung werden hilfreiche Tipps zum Umgang mit Kindern vermittelt und kreative Spielideen vorgestellt.

Die zweistündige Fortbildung ist mit einem kurzen Theorieteil und einem Praxisteil informativ aufgebaut. Der Fokus liegt hier unter anderem auf der Besonderheit der begrenzten Bewegungsräume/-fläche. In der Regel besitzen Kindergärten nur einen kleinen Bewegungsraum, der optimal genutzt werden soll.
Nach der Fortbildung erhält jeder Teilnehmer eine Broschüre mit vielen tollen Spielideen, sowie einem Materialpaket mit Kinderleibchen, Hütchen und dem DFB-Maskottchen „Paule“ für die Kita.

Sie haben Interesse an einer Erzieherfortbildung?

    Voraussetzungen Erzieherfortbildung:

    • Teilnehmerzahl: mindestens 8 Erzieher/innen (auch aus mehreren Kitas) und 10-12 Kinder als Demo-Mannschaft
    • Anmeldung: über das ganze Jahr möglich
    • Dauer der Fortbildung: zwei Stunden (eine Stunde Praxis, eine Stunde Reflektion und Theorie)


    Ansprechpartner

    Jugendbildungsreferentin Sandra Fritz

    Sövener Straße 60

    53773 Hennef

    E-Mail: sandra.fritz(at)fvm.de

    Tel.: 02242/91875-41

    Fax.: 02242/91875-55

    Projekt-Referentin "NRW bewegt seine Kinder" Ciara Widmann

    Sövener Str. 60

    53773 Hennef

    E-Mail: ciara.widmann(at)fvm.de

    Tel.: 02242/91875-46

    Fax.: 02242/91875-55

    Nach oben scrollen