Kreis Köln

Kreisgeschäftsstelle in der Hugo-Junkers-Straße ist geschlossen

Nach der neuen Kreishomepage, die vor kurzem online gehen konnte, nimmt eine weitere, schon länger angekündigte Veränderung, im Fußballkreis Köln nun doch konkretere Züge an.

Zunächst wurde die bisherige Kreisgeschäftsstelle in der Hugo-Junkers-Straße in Köln-Longerich nach über 20 Jahre Bestehen geschlossen.

 

Kreisgeschäftsstelle in der Hugo-Junkers-Straße ist geschlossen

Ungeachtet des Umstandes, dass die bisherige wie dann auch die neue Geschäftsstelle ohnehin offiziell noch bis zum 22. August 2016 geschlossen ist, steht derzeit für die ehrenamtlichen Kreismitarbeiter und -innen neben den Vorarbeiten zur Saison 2016/2017 Kistenpacken auf dem Programm.

Der Umzug die die Kleingedankstraße 7 in der Kölner Südstadt rückt tatsächlich näher. Die Adresse ist vielen in unseren Vereinen schon länger tätigen noch bestens bekannt, hier hatte der FVM vor dem Umzug nach Hennef bis vor viereinhalb Jahren sein Zuhause.

Nun wird der Umzug des Kreises Köln nach vorangegangenen diversen Ankündigungen ernsthaft konkret. Zum 31. Juli 2016 wird ein durchaus längeres Kapitel einer Geschäftsstelle in Köln-Longerich Geschichte sein.

In der Festschrift zum 50jährigen Bestehen des Kreises Köln war, damals zur Eröffnung, ein Artikel über die neuen Räumlichkeiten in der Hugo-Junkers-Straße 24 erschienen, für Interessierte nochmals zum Nachlesen als Download am Ende dieses Artikels – wie die Zeit vergeht.

In der Kölner Südstadt wird die Geschäftsstelle ohne Zweifel etwas kleiner sein, was jedoch auch den heutigen Gegebenheiten angepasst ist, jedoch sicher für Mitarbeiter und Gäste unserer Vereine ein modernes wie helles Ambiente bieten, wo wir Ihnen wie üblich primär dienstags zu unseren obligatorischen Geschäftszeiten den gewohnten Service bieten werden.

Bis zum 1. August, spätestens jedoch bis zum 23. August 2016 hoffen wir einrichtungsmäßig soweit zu sein, Sie gebührend im Kölner Süden empfangen zu können. In Köln-Longerich war so manches Möbelstück ohne Zweifel inzwischen in die Jahre gekommen.     

Wir halten Sie über unseren Umzug natürlich auf dem Laufenden, auch wenn wir postalisch offiziell in der Kleingedankstraße erreichbar sind. Briefpost sollte nach dem 31. Juli 2016 zumindest vorerst nicht mehr an die alte Kreisgeschäftsstelle geschickt werden. Dann besser direkt an den zuständigen Mitarbeiter/-in, Kontaktdaten finden Sie ebenfalls auf dieser Homepage.

Bei den obigen Bildern ist teilweise zu sehen, wie es bautechnisch in den letzten Monaten in der Kleingedankstraße weitergegangen war, auch wie es derzeit in Köln-Longerich und nun nach Umzug bereits  in der Kleingedankstraße aussieht.

Hugo-Junkers-Straße vor 20 Jahren - Seite 1

Hugo-Junkers-Straße vor 20 Jahren - Seite 2

Vorerst ist die Geschäftsstelle nicht mehr per Telefon oder Telefax erreichbar!

Aus organisatorischen Gründen wird die neue Postanschrift ab dem 1. August 2016 zunächst die Kleingedankstraße 9, 50677 Köln sein!

Nach oben scrollen