Kreis Köln

Auslosung Bitburger-Pokal 2. Runde und FVM-Pokal der Frauen 1. Runde live bei Facebook

Auslosung Bitburger-Pokal 2. Runde und FVM-Pokal der Frauen 1. Runde live bei Facebook

Am Montag, 24. Oktober, findet die Auslosung der zweiten Runde im Bitburger-Pokal der Herren und der ersten Runde im FVM-Pokal der Frauen statt. Der FVM überträgt die Ziehung der Paarungen ab 19.00 Uhr live per Facebook. In beiden Wettbewerben werden acht Partien gelost, die für den 18./19. November angesetzt sind. Losfee ist Verbandssportlehrer Markus Reiter.

Bei den Herren genießen die klassentieferen Mannschaften in der zweiten Runde noch Heimrecht. Die Kreisligisten haben sogar bis zum Finale, das im Mai 2017 im Sportpark Nord in Bonn ausgetragen wird, Heimrecht, wenn sie auf klassenhöhere Mannschaften treffen. Die Motivation für die Teams, mit einem Sieg in Runde 2 das Viertelfinale zu erreichen, dürfte groß sein, denn seit der letzten Saison profitieren mehr Vereine am TV-Honorar aus der ersten Runde des DFB-Pokals: Nicht mehr nur der Sieger des Bitburger-Pokals, sondern darüber hinaus auch der unterlegene Finalist sowie die unterlegenen Halb- und Viertelfinalisten des Bitburger-Pokals erhalten einen Anteil an der DFB-Vermarktungsausschüttung.

Bei den Frauen sind alle ersten Mannschaften teilnahmeberechtigt für den FVM-Pokal – außer den Mannschaften, die in der 1. und 2. Bundesliga spielen, sowie deren Zweitvertretungen. Qualifiziert für die erste Runde sind neben den neun Kreispokalsiegern die Regionalligisten Fortuna Köln, Vorwärts Spoho Köln, Alemannia Aachen und die Sportfreunde Uevekoven. Die Kreise Bonn, Sieg und Heinsberg erhalten die drei noch zu vergebenen Plätze bis zur Teilnehmerzahl 16, da in ihren Kreisen die meisten Mannschaften am Kreispokal teilgenommen haben. Klassentiefere Mannschaften haben bei den Frauen in allen Runden bis zum Finale Heimrecht, das am 15. Juni 2017 auf neutralem Platz ausgetragen wird.

Der Sieger des Bitburger-Pokals und des FVM-Pokals der Frauen qualifizieren sich jeweils für die erste Runde des DFB-Pokals.

Ergänzend zur Live-Übertragung der Auslosung bei Facebook unter facebook.de/fvm.de veröffentlicht der FVM die Auslosungsergebnisse am Abend ebenfalls im Internet unter fvm.de. Die Spielpaarungen der weiteren Runden bis zum Finale werden zu einem späteren Zeitpunkt ausgelost.

Teilnehmer 2. Runde Bitburger-Pokal der Herren:

SC Fortuna Köln (3. Liga), FC Viktoria Köln (RL), Bonner SC (RL), Siegburger SV 04 (ML), FV Bad Honnef (BL), SV Bergisch Gladbach 09 (ML), TV Herkenrath (ML), FV Wiehl 2000 (LL), TSC Euskirchen (ML), TuS Mechernich (BL), Hilal-Maroc Bergheim (ML), SC Brühl (LL), VfL Vichttal (LL), Viktoria Arnoldsweiler (ML), SG GFC Düren 99 (LL), Sieger aus FC Wegberg-Beeck (ML) – Alemannia Aachen (RL)

Teilnehmer 1. Runde FVM-Pokal der Frauen:

SC Fortuna Köln (RL), Vorwärts SpoHo Köln (RL), Alemannia Aachen (RL), Sportfreunde Uevekoven (RL), SV Bergfried Leverkusen (LL), SC Fortuna Bonn (ML), Oberkasseler FV (BL), SV Menden (ML), SV Allner-Bödingen (ML), Union BW Biesfeld (ML), SG Erfthöhen 98 (LL), 1. FSV Brühl (LL), SF Hörn (LL), TuS Jüngersdorf-Stütgerloch (LL), SV Viktoria RW Waldenrath-Straeten (LL), SC Erkelenz (BL)

Daten Bitburger-Pokal

5 Runden inkl. Finale:
Achtelfinale: 18./19. November 2016
Viertelfinale: 25. Februar 2017 (Karnevalssamstag)
Halbfinale: 15. April 2017 (Karsamstag)
Finale: Termin steht noch nicht fest (Zeitraum: 24.-28. Mai 2017)

Daten FVM-Pokal der Frauen:

4 Runden inkl. Finale
1. Runde: 18./19. November 2016
Viertelfinale: 5. März 2017
Halbfinale: 25. Mai 2017
Finale: 15. Juni 2017 (Fronleichnam)

Nach oben scrollen