ARAG Jugendpokal: Großer Junioren-Finaltag am 30. Mai

ARAG Jugendpokal: Großer Junioren-Finaltag am 30. Mai

Am 30. Mai steht der nächste große Finaltag im FVM-Gebiet an, wenn die D-, C- und B-Junioren ihre Endspiele im ARAG Jugendpokal ausspielen. Im Brühler Schlossparkstadion (Bonnstr. 21, 50321 Brühl) gehen ab 12 Uhr die besten B-, C- und D-Junioren aus dem Verbandsgebiet an den Start, um sich die Trophäen zu sichern. Der Eintritt zum Junioren-Finaltag des FVM ist frei, Parkmöglichkeiten finden Sie in den Parkhäusern „Clemens-August-Str. 30“ sowie „Giesler Galerie“ An der alten Brauerei.

ARAG Jugendpokal der D-Junioren

Um 12 Uhr startet das Endspiel der D-Junioren, bei dem sich Alemannia Aachen und der SV Weiden gegenüberstehen. Die erste Runde, die im ARAG Pokal der D-Junioren in vier Gruppen im Gruppenmodus ausgespielt wurde, beendeten beide Teams jeweils als Gruppenerste, wobei der SV Weiden ohne Punktverlust blieb und Aachen mit sieben Zählern aus drei Spielen nur dank der besseren Tordifferenz vor dem SC Fortuna Köln landete. Alemannia Aachen bezwang dann im Halbfinale den FV Wiehl 2000 mit 1:0, der SV Weiden setzte sich im Halbfinal-Duell mit dem Bonner SC ebenfalls mit 1:0 durch.

Weitere Infos zum ARAG Pokal der D-Junioren gibt es hier.

ARAG Jugendpokal der C-Junioren

Um 13.30 Uhr kommt es im Endspiel des ARAG Pokals der C-Junioren zum Stadtderby, der SC Fortuna Köln und der FC Viktoria Köln stehen sich gegenüber. Der SC Fortuna Köln schloss die Gruppenphase, die nach dem gleichen Modus wie bei den D-Junioren gespielt wird, ohne Punktverlust ab, dem FC Viktoria Köln reichten in seiner Gruppe sieben Punkte aus drei Spielen, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. In der Runde der letzten Vier setzte sich der SC Fortuna Köln mit 4:0 gegen Namensvetter SC Fortuna Bonn durch, der FC Viktoria Köln schlug den SV Bergisch Gladbach 09 mit 4:1.

Weitere Infos zum ARAG Pokal der C-Junioren gibt es hier.

ARAG Jugendpokal der B-Junioren

Der Finaltag der Junioren endet um 15.30 Uhr ebenfalls mit einem Kölner Duell, im Endspiel der B-Junioren trifft der 1. FC Köln auf den SC Fortuna Köln. Der FC-Nachwuchs stieg als B-Junioren-Bundesligist erst im Viertelfinale in den Wettbewerb ein und warf Alemannia Aachen mit 2:1 aus dem Turnier. Durch einen 2:0-Sieg im Halbfinale gegen den FC Hennef 05, der ebenfalls erst im Viertelfinale eingestiegen war, zog der FC-Nachwuchs ins Finale ein. Im zweiten Halbfinale zwischen dem Bonner SC und dem SC Fortuna Köln konnten sich die Kölner mit 3:2 durchsetzen, so dass es auch im Finale der B-Junioren zu einem zu einem Kölner Stadtderby kommt. Der SC Fortuna Köln hatte in Runde eins mit 7:1 gegen den Siegburger SV 04 und in der zweiten Runde 3:0 beim VfJ Ratheim gewonnen. Im Viertelfinale schaltete die Elf aus dem Kölner Süden den 1. FC Düren mit 9:8 im Elfmeterschießen aus.

Weitere Infos zum ARAG Pokal der B-Junioren gibt es hier.

Die Ansetzungen im Überblick

D-Junioren: Alemannia Aachen – SV Weiden (12.00 Uhr)
C-Junioren: SC Fortuna Köln – FC Viktoria Köln (13.30 Uhr)
B-Junioren: 1. FC Köln U16 – SC Fortuna Köln (15.30 Uhr)

Die A-Junioren spielten ihr Finale um den FVM-Pokal bereits am 18. Mai, der 1. FC Köln gewann dank eines von Darko Churlinov in der Schlussminute verwandelten Handelfmeters mit 1:0 gegen Bayer 04 Leverkusen. Den ausführlichen Nachbericht finden Sie hier.

Nach oben scrollen