Meisterschaft Junioren

Der Juniorenspielbetrieb ist beim FVM  auf zwei Ebenen organisiert.

Während die Vielzahl der Junioren auf Kreisebene in den zahlreichen Mannschaften der Normal-, Leistungs- und Sonderstaffeln aktiv ist, findet ab den D-Junioren aufwärts der Verbandsspielbetrieb in Bezirks- und Verbandsligen der Junioren statt. Einzelne Mannschaften können sich aus den Verbandsligen für den Spielbetrieb der B- oder A-Junioren Bundesliga West bzw. die C-Junioren-Regionalliga qualifizieren.

In den detaillierten Durchführungsbestimmungen sind die Grundlagen für den Spielbetrieb sowie die Auf- und Abstiegsmöglichkeiten zwischen den einzelnen Spielklassen geregelt (siehe Durchführungsbestimmungen für den Juniorenspielbetrieb).

Nach oben scrollen