Regeländerung 2016/17

Die Meisterschaft geht wieder los, offiziell begonnen hat die neue Spielzeit bereits am 1. Juli. Das International Football Association Board (IFAB) hat die Spielregeln einer umfassenden Überarbeitung unterzogen, um diese „für jeden im Fußballbereich zugänglicher und verständlicher zu machen, das Verständnis, die Auslegung und die Anwendung zu vereinheitlichen sowie die Regeln dem modernen Fußball anzupassen.“

Inzwischen liegt auch der deutsche Regeltext der FIFA vor. Die offizielle Auslegung der Spielregeln für den Bereich des DFB, die im offiziellen Regelheft erfolgen wird, lässt zwar noch auf sich warten, der FVM möchte alle Betroffenen und Interessierten aber schon jetzt über die wesentlichen Änderungen informieren, die auch für den Spielbetrieb auf FVM- und Kreis-Ebene gelten.

Verbandslehrwart Michael Beitzel stellt die wesentlichen Änderungen vor.

Die Änderungen im Überblick sind im Downloadbereich im Bereich „Schiedsrichter“ hinterlegt.

Nach oben scrollen