FVM-Kooperationsschulen / FVM-Zertifikat

Zur Förderung des Breitensports und des Verbunds zwischen Schule und Verein zeichnet der Fußball-Verband Mittelrhein weiterführende Schulen als FVM-Kooperationsschulen und Grundschulen mit dem FVM-Zertifikat aus. Im Rahmen dieser Partnerschaft richten die Schulen zusätzliche Schulfußball-AGs ein, nehmen an den verschiedenen Landesschulsportwettkämpfen Fußball teil, richten fächerübergreifende Schulfußballtage aus und forcieren die Zusammenarbeit mit lokalen Fußballvereinen. Dabei werden die Schulen durch den FVM insbesondere mit Material und kostenlosen Angeboten vor Ort sowie in der Sportschule Hennef unterstützt.

Folgende Schulen wurden vom FVM ausgezeichnet

  • Thomas-Morus Grundschule Leverkusen
  • Gesamtschule Reichshof
  • Joseph-von-Eichendorff Schule Bonn
  • Gesamtschule Hennef
  • St. Ursula Mädchenrealschule Monschau
  • Clara-Fey-Gymnasium Schleiden
  • GGS Jülich-West / Koslar
  • Städt. Gymnasium Eschweiler
  • Bischöfl. St. Ursula-Gymnasium Geilenkirchen
  • Abtei-Gymnasium Brauweiler
  • Cornelius-Burgh Gymnasium Erkelenz
  • Heinrich-Böll-Sekundarschule Bornheim
  • KGS Schloßstraße
  • Gymnasium Haus Overbach
  • GGS Troisdorf-Sieglar
  • Leonardo da Vinci Gesamtschule Hückelhoven
  • Heinrich-Heine-Gesamtschule Aachen
  • Gymnasium am Oelberg Königswinter-Oberpleis
Nach oben scrollen