Mit Bitburger am Ball

Als „Deutschlands Fußballmarke Nummer eins“ unterstützt Bitburger den Lieblingssport der Deutschen auf allen Ebenen. Amateurkicker können sich auf das Engagement der Brauerei ebenso verlassen wie der aktuelle Fußball-Weltmeister. Dabei geht es über die Förderung von Gemeinschaft und Gesundheit hinaus auch um die Vermittlung von Fair Play, Toleranz und Teamgeist. Wie Bitburger erbringen die Teams Woche für Woche Spitzenleistungen und demonstrieren damit Gemeinschaft, Leidenschaft und Leistung - Werte, die auch für das Unternehmen aus der Eifel von zentraler Bedeutung sind.

Faszination Pokal: David besiegt Goliath

Seit der Saison 2011/2012 ist Bitburger Partner des Fußball-Verbandes Mittelrhein. Seitdem initiiert die Traditionsbrauerei aus der Eifel immer wieder Aktionen für Vereine und Fans. Im Zentrum des Engagements steht dabei die Unterstützung des Bitburger-Pokals, dessen Sieger sich für die Teilnahme am DFB-Pokal qualifiziert. Hier organisiert Bitburger neben dem Getränkeausschank auch ein attraktives Rahmenprogramm zum Beispiel mit spannenden Halbzeit-Gewinnspielen oder der Wahl zum „Man of the match“ durch die anwesenden Pressevertreter. Doch als Partner des Sports legt Bitburger großen Wert auf ein Engagement über alle Ebenen - deshalb unterstützt das Traditionsunternehmen nicht nur den Verbandspokal, sondern auch alle neun jährlich stattfindenden Kreispokal-Endspiele.

Ausgestattet wie echte Profis

Seit der Saison 2014/2015 verlost Bitburger außerdem in jedem der neun Fußballkreise des FVM einen Trikotsatz aus der aktuellen adidas-Kollektion, um die gute Partnerschaft mit den Amateurvereinen zu honorieren. Jede Saison gibt es einen vollständig beflockten Trikotsatz, bestehend aus 16 Feldspieler- und zwei Torwarttrikots zu gewinnen.

Genussvolle Fußballmomente neben und auf dem Platz

Kein anderes Pils wird an deutschen Theken so oft gezapft wie Bitburger. Das Premium Pils ist damit die Fassbiermarke Nummer 1 in Deutschland. Grundlage dafür ist der kompromisslose Qualitätsanspruch der Brauerei sowie das bis heute geltenden Motto „Mit Liebe, Leidenschaft und Sorgfalt im Brauprozess das Beste geben, um das beste Bier zu brauen“. Nur mit hochwertigen Rohstoffen, Herzblut für den Beruf und modernster Technik entsteht das echte Bitburger Premium Pils – perfekt für die Fans geeignet, um auf herausragende Leistungen der Lieblingsmannschaft anzustoßen oder einen glorreichen Sieg zu feiern.

Doch auch für die Spieler auf dem Platz hat Bitburger die passenden Getränke im Angebot. Mit seiner Produktreihe Bitburger 0,0 % setzte die Brauerei aus der Eifel einmal mehr Maßstäbe in der Branche. 

Die erfrischenden Durstlöcher sind die einzigen garantiert alkoholfreien Biere auf dem deutschen Markt; zugleich sind sie vitaminhaltig und isotonisch. So bieten diese Getränke nicht nur geschmackliche Abwechslung, sondern führen dem Körper auch viel Gutes zu.

Die drei Sorten Pils, Radler und Grapefruit beinhalten eine Vielzahl wichtiger Vitamine. Hinzu kommt, dass der isotonische Charakter der Biere und Biermischgetränke bewirkt, dass die im Getränk enthaltenen Inhaltsstoffe vom Körper schnell aufgenommen werden können, erläutert der Ernährungswissenschaftler Günter Wagner vom Institut für Sporternährung in Bad Nauheim.

Kontakt

Homepage:

www.bitburger.de

Anschrift:

Bitburger Braugruppe GmbH
Römermauer 3
54634 Bitburg

Nach oben scrollen